Emil Maurer (Coburg, 1861-1945): Das Hahntor, um 1920, Öl auf Leinwand, Städtische Sammlungen Coburg 10404.
Das 1803 abgerissene Tor an der heute noch stehenden Hahnmühle (Steinweg 68) ist hier idealisiert dargestellt..