Alle Artikel

28.09.1988

Coburger Bratwurst bleibt traditionell

ZeitstrahlAuf dem Zeitstrahl anzeigen     

Das Bayerische Innenministerium entscheidet, dass die Coburger Bratwurst nicht unter die Räucherfleischverordnung fällt. Damit kann die traditionelle Art der Zubereitung auf Kiefernzapfen beibehalten werden.



Verknüpfte Dokumente
 
Quellen

Harald Sandner, Coburg im 20. Jahrhundert, S.329


Informationen

Kategorien: Kongresshaus Rosengarten |

letzte Aktualisierung am 10.10.2012 10:57:32