Alle Artikel

1550

Festung Coburg wird als Luther-Stätte touristisches Ziel

ZeitstrahlAuf dem Zeitstrahl anzeigen      StadtkarteAuf dem Stadtplan anzeigen

Der Arzt Matthäus Ratzenberger berichtet von seinem Besuch der Coburger Festung und von den Psalmen, die Luther an die Wände geschrienben haben soll.

In den folgenden Jahrhunderten wächst die Bedeutung der „Lutherstuben“ für den protestantischen Tourismus. Eine kuriose, reliquienhafte Bedeutung erlangt das angebliche „Lutherbett“, dessen Spänen zahnschmerzlindernde Wirkung zugesprochen wird.



Verknüpfte Dokumente
 
Quellen

Dr. des. Hubertus Habel Initiative Stadtmuseum Coburg e. V. Städtische Sammlungen Coburg


Informationen

Kategorien: Luther

|

letzte Aktualisierung am 31.03.2014 11:14:45


 

Standby License
Standby License