Alle Artikel

1346

Wie Graf Heinrich von Henneberg seine Tochter dem Landgrafen geschickt hat.

ZeitstrahlAuf dem Zeitstrahl anzeigen     

Im Jahr 1346 schickte Graf Heinrich von Henneberg seine Tochter Kathrin unter großer Prachtentfaltung nach Eisenach zu dem jungen Landgrafen, wo sie ihm auf der Wartburg mit großem Gepränge beigelegt wurde. Und es wurde eine großartige und wunderschöne Hochzeit gefeiert.



Verknüpfte Dokumente
 
Quellen

Spalatin-Chronik, Landesbibliothek Coburg, 215v

Externer Link: http://spalatin.informatik.uni-wuerzburg.de/login/frame.php


Informationen

Kategorien: Chronologische Daten und Fakten

| Sammlungen aus der Landesbibliothek |

letzte Aktualisierung am 12.03.2012 09:03:20


 

Standby License
Standby License