Alle Artikel

02.09.1601 - 03.07.1605

Bau des ersten Gymnasiums

ZeitstrahlAuf dem Zeitstrahl anzeigen     

Am 2. September 1601 wurde mit dem Bau des Gymnasiums begonnen. An seiner Stelle stand vorher ein Kornhaus. Am 3. Juli 1605 findet die feierliche Einweihung des Gymnasiums statt. Unter seinen ersten Direktoren befinden sich der Chemiker und Polyhistor Andreas Libavius aus Halle und der Kirchenliederdichter Matthaeus Meyfart aus Waltershausen in Thüringen.



Verknüpfte Dokumente
 
Quellen

Coburger Adressbuch Coburg 1956 Staatsarchiv


Informationen

Kategorien: Schulen |

letzte Aktualisierung am 31.03.2014 12:15:51


 

Standby License
Standby License