Alle Artikel

15.11.1826

Ernst I. erhält das Herzogtum Gotha

ZeitstrahlAuf dem Zeitstrahl anzeigen     

Am 15. November entstanden neue staatliche Verhältnisse. Nach dem Aussterben des Gothaischen Stammhauses erhielt Ernst I. das Herzogtum Gotha, wofür er das Fürstentum Saalfeld an Meiningen abtrat. Der neue Staat erhielt die Bezeichnung Herzogtum Sachsen-Coburg und Gotha.



Verknüpfte Dokumente
 
Quellen

Coburger Adressbuch Coburg 1956 Staatsarchiv


Informationen

Kategorien: Coburger Herzoghaus | Coburg und der Krieg |

letzte Aktualisierung am 19.03.2014 13:04:17


 

Standby License
Standby License