Alle Artikel

1904

Audioguide Jüdische Stätten - Station 1 Casimirianum

ZeitstrahlAuf dem Zeitstrahl anzeigen      StadtkarteAuf dem Stadtplan anzeigen
17090 Besuch der Familie Morgenthau im Stadtarchiv der Stadt Coburg 2011. Foto: Stadt Coburg

Joachim Morgenthau wurde 1904 in Coburg geboren. Er besuchte das Gymnasium Casimirianum und legte 1923 dort sein Abitur ab.

"Meine Beziehung zu meiner Umwelt wird von 3 Faktoren bestimmt: Ich bin Deutsch, ich bin Jude und ich bin in der Nachkriegszeit erwachsen geworden. Gewisse Gruppen in unserer Gesellschaft, vor allem die Herrschenden, sind geneigt, den Teil der Gesellschaft für die Veränderungen und Defizite dieser Zeit verantwortlich zu machen, dem ich angehöre." Joachim Morgenthau

Beitrag zum Audioguide Jüdische Stätten in Coburg "Gymnasium Casimirianum" jetzt anhören.

Zum Download der Audio-Datei: Bitte mit der rechten Maus auf den Link klicken und "Speichern unter" wählen

 

Zurück zum Stadtplan

 



Verknüpfte Dokumente
 
Quellen

P-Seminar katholische Religion 2010/2012, Gymnasium Casimirianum


Informationen

Kategorien:

letzte Aktualisierung am 30.07.2014 08:28:00


Verwandte Artikel


Jüdische Stätten in Coburg - Das Projekt

Digitales Stadtgedaechtnis der Stadt Coburg

Zehn Schüler des Gymnasiums Casimirianum Coburg kümmerten sich um die Verwirklichung dieses Projekts im Zeitraum vom September 2010 bis November 2011. ...




Stolperstein für Dr. Rudolf Däbritz, Gymnasiumsgasse 2

Hier am Gymnasium Casimirianum lehrte Rudolf Däbritz. Die Patenschaft über seinen Stolperstein hat die Coburger Freimaurerloge „Zur Fränkischen Krone“ über... ...




Audioguide Jüdische Stätten- Station 2 "Judengasse"

Die Judengasse (Foto: Stadt Coburg)

In alten Aufzeichnungen ist die Judengasse bereits seit dem 13. Jahrhundert bezeugt, jedoch ohne urkundliche Hinweise auf einen damaligen Namen. ...

Stadtkarte



Morgenthau - Vordenker der US-Außenpolitik

Digitales Stadtgedaechtnis der Stadt Coburg

Hans-Joachim Morgenthau (1904 - 1980), Sohn einer Coburger jüdischen Familie, musste schon während seiner Schulzeit der frühen 1920er Jahre erfahren, was e... ...




Familie Morgenthau: Über Hans Joachim Morgenthau

Hans Joachim Morgenthau wurde am 17. Februar 1904 in Coburg geboren. Seine Eltern waren der Arzt Ludwig Morgenthau und Frieda Bachmann. Sie lebten in der S... ...




Familie Morgenthau: Stadtführung der besonderen Art

Zeitungsartikel über Hans Joachim Morgenthau.

Im Rahmen einer Stadtführung besichtigte die Familie anschließend das Gymnasium Casimirianum und das Geburtshaus von Hans Joachim Morgenthau in der Spitalg... ...




Familie Morgenthau: Ahnenforschung in Coburg

Susanna Morgenthau besucht das Stadtarchiv.

Vom Rathaus ging es gemeinsam zum Stadtarchiv in der Steingasse, wo Michael Tröbs der Familie die original Registereinträge des Einwohnermeldeamtes und Zei... ...




Familie Morgenthau besucht Coburg

Susanna Morgenthau besucht Coburg

Susanna Morgenthau hört aufmerksam zu. Alles, was Schulleiter Burkhard Spachmann vom Gymnasium Casimirianum und der Leiter des Stadtarchives Michael Tröbs ... ...