Alle Artikel

# A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z alle
46 Artikel im Archiv für W gefunden

Weichengereuth

Die Straße Weichengereuth befindet sich im südlichen Coburg zwischen dem Neuen Weg und der Wasserstraße.

Stadtkarte


27.09.1935

Werner Ultsch: "Von einem, der auszog, um in der weiten Welt sein Glück zu suchen..."

Werner Ultsch (ca. 1956)

Es liest sich ein bisschen, wie die Geschichte von einem, der auszog, um in der weiten Welt sein Glück zu suchen: Werner Ultsch, 1935 in Coburg geboren, hi...


Kategorien:

Wintersport in Coburg – von Barockschlitten und Rodelbahnen

Sport-Ordnung des Coburger Wintersport-Vereins von 1910.
Quelle: Staatsarchiv Coburg, AG Coburg 20545.

1910 gründeten 73 wintersportbegeisterte Coburger Bürgerinnen und Bürger den „Wintersport-Verein Coburg“ – natürlich im Winter, am 3. Februar. Der Verein s...


Kategorien: Lesebuch 7 "Sport" |

Wenn der Postmann Judo kann...

Digitales Stadtgedaechtnis der Stadt Coburg

Die Geschichte nimmt ihren Anfang bei einem Vorgesetzten, der sich um das Wohlergehen und die Sicherheit seiner Mitarbeiter sorgte.


Kategorien: Lesebuch 7 "Sport" |

1946

Wie die Amerikaner den Basketball nach Coburg brachten …

Die 1. Herrenmannschaft BBC Coburg, Bayerischer Meister 1963: (oben v. l.) Leipert, Sindel, Essel, Seifert, Klemmt, Krieger, Pätzold; (unten v. l.) Weiß, Rolfe, Trainer Büttner, Kowalsky, Viebrock.

Amerikanische Soldaten installierten 1946 in der alten Angerturnhalle die ersten Basketballkörbe. Im deutsch-amerikanischen Jugendprogramm GYA ("German You...


Kategorien: Lesebuch 7 "Sport" |

1990 - 1996

Wahlkampf mit Musik

Der deutsche Elvis - Ted Herold - begeistert das Publikum im Kongresshaus Rosengarten mit einer Showeinlage (1990).
Foto: Horst Jürgen Schunk.

Gleich drei Mal gelang es dem Coburger Horst Jürgen Schunk von 1990 bis 1996 namhafte Künstler nach Coburg zu bringen und so dem Wahlkampf der SPD Coburg k...

Zeitstrahl Stadtkarte


30.10.2013

Wasserschaden am Landestheater

Digitales Stadtgedaechtnis der Stadt Coburg

Ende Oktober 2013 hat ein Defekt an der Sprinkleranlage des Landestheaters die historischen Räumlichkeiten beschädigt.



Was mein Vater Adolf Krug (1876 - 1964) von früher erzählte

Georg Leopold Krug (1925 - 2004) in den 50er Jahren. Foto: Familie Krug privat

Als mein Großvater, Georg Friedrich Anton Krug (1842 - 1905) sein Kürschnergeschäft aus der Ketschengasse in den Steinweg verlegte, war im Haus Nr. 45 eine...



Weihnachten 1945

Digitales Stadtgedaechtnis der Stadt Coburg

Hans hatte aus einer Schonung eine kleine Fichte geholt, sie im Stübchen in einen alten Eisentopf gestellt, Sand eingefüllt und den dünnen Stamm mit Schnür...



Wie der Mohr ins Stadtwappen kam

Aus der Kindertagesstätte St. Augustin

Vor 500 Jahren lebte in Oberägypten ein Mann namens Mauritius, doch alle seine Freunde nannten ihn Moriz. Eines Abends ging er auf das Pyramidenfest.


Kategorien: Wappen / Coburger Mohr |

 1    2    ...   5     Nächste 
Standby License
Standby License