Alle Artikel

# A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z alle
19 Artikel im Archiv für J gefunden

Judenberg/Saarlandstraße

Digitales Stadtgedaechtnis der Stadt Coburg

Der heutige Judenberg ist eine Verbindungsstraße zwischen der Stadt Coburg und ihrem Stadtteil Scheuerfeld.

Stadtkarte

Kategorien:

Jean-Paul-Weg

Der Jean-Paul-Weg erstreckt sich zwischen Baumschulenweg und Johanneskirchplatz am Hutberg im Westen der Coburger Altstadt und wurde 1925 im Zuge der Ers...

Stadtkarte

Kategorien:

Johannisgasse

Blick in die Kleine Johannisgasse

Die Große, beziehungsweise Kleine Johannisgasse beginnt an der Spitalgasse und mündet im Fall der Kleinen Johannisgasse am Theaterplatz und im Fall der Gro...

Stadtkarte

Kategorien:

14.03.2006

Johannes Heesters in Coburg

Digitales Stadtgedaechtnis der Stadt Coburg

Am 14.03.2006 war Johannes Heesters zu Gast in Coburg.

Zeitstrahl

Kategorien:

Josiasgarten

Digitales Stadtgedaechtnis der Stadt Coburg

Seit 1992 gibt es im Josiasgarten am Theaterplatz einen Biergarten. Nach der Umgestaltung und einem Pächterwechsel erstrahlt der beliebte Treffpunkt seit 2...


Kategorien:

01.07.1934

Juni / Juli 1934: Die Eingemeindung der Stadtrandgemeinden

Digitales Stadtgedaechtnis der Stadt Coburg

In seiner Ausgabe Nr. 29 vom Mittwoch, den 11. Juni 1934, meldete das „Coburger Amtsblatt“, dass die Gemeinden Neuses, Cortendorf, Ketschendorf und Wüstena...

Zeitstrahl

Kategorien:

01.07.1931

Juli 1931: Waffenscheine für die SS-Leibwache Hitlers

Digitales Stadtgedaechtnis der Stadt Coburg

Als die Münchner Polizei der SS keine Waffenscheine mehr ausstellen wollte, wandte sich Heinrich Himmler an den NSDAP-Führer in Coburg, Franz Schwede.

Zeitstrahl

Kategorien:

1926

Juni 1926: Die Coburger NSDAP gibt die Zeitung „Der Weckruf“ heraus

Digitales Stadtgedaechtnis der Stadt Coburg

Da die NSDAP im Coburger Stadtrat nur mit drei Mitgliedern vertreten war, stand sie vor dem Problem, dass sie nummerisch zu schwach war, um sich im Stadtra...

Zeitstrahl

Kategorien:

Joachim Morgenthau, Gymnasium Casimirianum

Hier lernte Joachim Morgenthau. Die Patenschaft über seinen Stolperstein haben Michael Partes und das P-Seminar "Katholische Religion" des Gymnasium Casimi...


Kategorien:

Jüdische Stätten in Coburg - Das Projekt

Digitales Stadtgedaechtnis der Stadt Coburg

Zehn Schüler des Gymnasiums Casimirianum Coburg kümmerten sich um die Verwirklichung dieses Projekts im Zeitraum vom September 2010 bis November 2011.


Kategorien:

 1    2     Nächste