Gefilterte Artikel

aus dem Kategoriezweig Themen > P-Seminare > Straßennamen > Namen der NS-Diktatur
Artikel schließen

Kategorie P-Seminar Straßennamen

Die Artikel in dieser Sammlung wurde im Rahmen eines Schulprojektes von Schülerinnen und Schülern des Gymnasiums Ernestinum (Abiturjahrgang 2016/18) im P-Seminar „Straßennamen“ unter der Leitung von OStRin Isolde Heilgenthal-Habel und unter Mitwirkung von Dr. Hubertus Habel erarbeitet. 

Download:  Sammelband Stadtgedächtnis & Schule "Coburger Straßennamen" (PDF, 15 MB)


Adolf-Hitler-Haus

Digitales Stadtgedaechtnis der Stadt Coburg

Das Adolf-Hitler-Haus wurde am 16. Oktober 1934 vom damaligen Coburger Oberbürgermeister Franz Schwede (1888-1960) und dem NSDAP-Gauleiter des Bezirks Baye...

Stadtkarte


Bahnhofstraße/Adolf-Hitler-Straße

Digitales Stadtgedaechtnis der Stadt Coburg

Die Adolf-Hitler-Straße war die frühere Bahnhofstraße. Sie beginnt an der Hindenburgstraße und wurde am 12. Mai 1933 umbenannt.

Stadtkarte


Friedrich-Rückert-Straße/Horst-Wessel-Straße

Die Horst-Wessel-Straße hieß vor der Umbenennung durch die Nationalsozialisten Friedrich-Rückert-Straße.

Stadtkarte


Gustav-Hirschfeld-Ring/Franz-Schwede-Ring

Digitales Stadtgedaechtnis der Stadt Coburg

Der Franz-Schwede-Ring wurde am 1. März 1938 als Straßenname festgelegt. Er ersetzte die Ringstraße. Die Umbenennung war zu Ehren des 50. Geburtstages von ...

Stadtkarte


Löwenstraße/Ludendorffstraße

Die heutige Löwenstraße endet im Westen an der Viktoriastraße und geht an ihrem östlichen Ende in die Hindenburgstraße über.

Stadtkarte


Prügelstube

Die Prügelstube befand sich in der Rosengasse neben dem Rathaus. Bis 1933 war dort das Gebäude der ehemaligen „Alten Herberge“, das als Dienststelle der St...

Stadtkarte


Scharnhorststraße

Gerhard von Scharnhorst (1755-1813) war preußischer General und während der Befreiungskriege neben seinem Kollegen Gneisenau der entscheidende Reformer der...

Stadtkarte


Steinweg/Hans-Schemm-Straße

Digitales Stadtgedaechtnis der Stadt Coburg

Der heutige Steinweg wurde zur NS-Zeit umbenannt. 1935 erhielt sie den Namen Hans-Schemm-Straße.

Stadtkarte


Von-Mayer-Straße/Otto-Schmidt-Straße

Digitales Stadtgedaechtnis der Stadt Coburg

Die Otto-Schmidt-Straße hieß vor 1933 Von-Mayer-Straße, benannt nach dem Coburger Geheimen Kommerzienrat Jakob Freiherr von Mayer (1832-1901).

Stadtkarte


 1    2     Nächste