Digitales Stadtgedächtnis der Stadt Coburg - Druckausgabe
Digitales Stadtgedächtnis Coburg
links_dsg_logo

Gefilterte Artikel

aus dem Kategoriezweig Stadtgeschichte Coburg > Bekannte Personen > Luther
Artikel schließen
24.04.1530 - 04.10.1530

Luther lebt auf der Coburg

Digitales Stadtgedaechtnis der Stadt Coburg

Luther schreibt während dieser Zeit ca. 100 Briefe und verfasst 26 Schriften

Zeitstrahl Stadtkarte

Kategorien: Luther |

31.10.1517

Luthers Thesen-Publikation in Wittenberg

Digitales Stadtgedaechtnis der Stadt Coburg

Martin Luther publiziert in Wittenberg seine Thesen.

Zeitstrahl

Kategorien: Luther |

04.10.1530

Luther verlässt Coburg

Digitales Stadtgedaechtnis der Stadt Coburg

Im heimwärts ziehenden Gefolge des Kurfürsten verlässt Luther Coburg

Zeitstrahl

Kategorien: Luther |

1522 - 1528

Einführung der lutherischen Lehre in Coburg

Digitales Stadtgedaechtnis der Stadt Coburg

Der Prediger Balthasar Düring (+ 1529) ist seit 1520 als Meßpriester und ab 1521/22 als Prediger an St. Moriz und vertritt die neue, protestantische Lehre.

Zeitstrahl

Kategorien: Luther |

18.02.1546

Tod Luthers

Digitales Stadtgedaechtnis der Stadt Coburg

Tod Martin Luthers in Eisleben

Zeitstrahl

Kategorien: Luther |

1550

Festung Coburg wird als Luther-Stätte touristisches Ziel

Digitales Stadtgedaechtnis der Stadt Coburg

In den folgenden Jahrhunderten wächst die Bedeutung der „Lutherstuben“ für den protestantischen Tourismus

Zeitstrahl Stadtkarte

Kategorien: Luther |

Was machte Martin Luther in Coburg?

Digitales Stadtgedaechtnis der Stadt Coburg

Stadtgeschichten - Mit Ohren und Augen auf historischen Spuren - HörBilder von Daheim Ein Projekt der Stiftung Zuhören und des Bayerischen Rundfunks.


Kategorien: Luther | Filmbeiträge |

Dr. Martin Luther auf der Veste Coburg

Relief an der Lutherkapelle auf der Veste Coburg.
Foto: Horst Jürgen Schunk.

Kaiser Karl hatte am 8. April 1530 einen Reichstag nach Augsburg berufen, "um den Zwiespalt im heiligen Glauben und der christlichen Religion beizulegen."



Die Sanduhr

Digitales Stadtgedaechtnis der Stadt Coburg

Als Luther im Jahre 1530 auf der Veste Coburg einst eifrig in seinem Studierstüblein die Psalter las



Der Engländer und sein Diener

Städtische Sammlungen Coburg

Zu einem reichen Engländer, welcher immer an den heftigsten Zahnschmerzen zu leiden hatte, sprach einst ein altes Weib:



  Zurück    1    2    3     Nächste 
www.dsg-coburg.de - Stadt Coburg
Online-Managerin / Karin Engelhardt /Rathaus, Markt 1 / 96450 Coburg/
Tel: 09561/89 1102 / Fax: 09561/89 1179
E-Mail: karin.engelhardt@coburg.de