Gefilterte Artikel

aus dem Kategoriezweig Themen > Lesebuch 8 "Luther, Medien, Pressefreiheit"
Artikel schließen

Lesebuch "Digitales Stadtgedächtnis VIII"

Die achte Ausgabe „Luther, Medien, Pressefreiheit“ unserer Reihe Lesebücher unternimmt vor dem Hintergrund des Reformationsjubiläums 2017 und der kommenden...



Drei Fragen zum Thema

Oberbürgermeister Norbert Tessmer

Coburgs Oberbürgermeister Norbert Tessmer, die 2. Bürgermeisterin Dr. Birgit Weber und der 3. Bürgermeister Thomas Nowak über Luther, die Reformation, Medi...



24.04.1530 - 01.10.1530

Luther auf der Veste Coburg

Früh um vier Uhr ist er schon unterwegs zur Veste Coburg: Martin Luther. Es ist schwer für ihn, in Coburg zurückbleiben zu müssen, obwohl sein Landesherr, ...



16.12.2016 - 24.12.2016

Bundespräsident Joachim Gauck über Luther

Bundespräsident Joachim Gauck (Bild: Bundesregierung/Steffen Kugler)

Zitat des Bundespräsidenten aus der Sendung „Weihnachten mit dem Bundespräsidenten“ aus der Morizkirche Coburg (Aufzeichnung: 16.12.2016, Ausstrahlung: 24....



Hätte Martin Luther gemailt, gebloggt und getwittert?

Fotomontage (Original: Kunstsammlungen der Veste Coburg, Kupferstichkabinett, Inv. Nr. VI, 265, 13)

So ganz genau wissen wir das natürlich nicht. Wir können ihn ja nicht mehr persönlich fragen. Doch die Reformation ging einher mit einem ungeheuren Medienu...



28.03.1942

Heiraten per Post - Ferntrauung im 2. Weltkrieg

Foto: Edda Braun

Sich auf dem Postweg das Ja-Wort zugeben, das war im Zweiten Weltkrieg keine Seltenheit. Wally Braun, Inhaberin eines Blumengeschäfts - „Blumen Braun“ im S...



01.01.1970

Das Coburger Provisorium

Digitales Stadtgedaechtnis der Stadt Coburg

Nachdem 1971 das Porto für Postkarten erhöht worden war, sahen sich die Postler in der Coburger Hauptpost mit dem Problem konfrontiert, eine größere Menge ...



iTV Coburg - Fernsehsender für Coburg

TV-Berichte und Liveübertragungen – seit 2006 hat all das in Coburg einen Namen: iTVCoburg. Der Geschäftsbereich der süc//dacor GmbH fand seine Anfänge als...



26.02.1951

Blick hinter verschlossene Türen: Sender Coburg-Eckardtsberg

Sender Coburg-Eckardtsberg

Ende 1950 beginnen die Bauarbeiten für die Sendeanlage des Bayerischen Rundfunks (BR) auf dem Coburger Hausberg, dem Eckardtsberg. Ein ca. 50 Meter hoher R...



17.08.1932

Historische Berufe: Das „Fräulein vom Amt“

Am 17. August 1932 wird das Telefonieren in Coburg auf den „Selbstanschlussbetrieb“ umgestellt. Es beginnt das schleichende Ende des „Fräuleins vom Amt“. D...



 1    2    ...   5     Nächste