Gefilterte Artikel

aus dem Kategoriezweig Stadtgeschichte Coburg > Baugeschichte > Straßen
Artikel schließen
30.05.1897

Promenadenweg wird dem Verkehr übergeben

Digitales Stadtgedaechtnis der Stadt Coburg

Am 30. Mai wird der vom Fremdenverkehrsverein erbaute Promenadenweg zwischen Seidmannsdorfer Straße und Eckardtsturm dem Verkehr übergeben

Zeitstrahl

Kategorien: Straßen |

1889

Der Verbindungsweg Leopoldstraße zur Seidmannsdorfer Straße entsteht

Digitales Stadtgedaechtnis der Stadt Coburg

Der Verbindungsweg Leopoldstraße zur Seidmannsdorfer Straße (Pöpelgasse) wird straßenmäßig hergerichtet und erhält die Bezeichnung Obere Leopoldstraße

Zeitstrahl

Kategorien: Straßen |

1875

Brücke über die Itz wird gebaut

Digitales Stadtgedaechtnis der Stadt Coburg

Herstellung der Mohrenstraße von der Lossaustraße bis zur Itz und Herstellung einer Brücke über die Itz in der Mohrenstraße

Zeitstrahl

Kategorien: Straßen |

1874

Anlegung des Hahnweges

Digitales Stadtgedaechtnis der Stadt Coburg

Anlegung des Hahnweges

Zeitstrahl

Kategorien: Straßen |

1874

Anlegung des Weges Untere Klinge

Digitales Stadtgedaechtnis der Stadt Coburg

Anlegung des Weges Untere Klinge

Zeitstrahl

Kategorien: Straßen |

1872

Anlegung der Callenberger Straße

Digitales Stadtgedaechtnis der Stadt Coburg

Anlegung der Callenberger Straße

Zeitstrahl

Kategorien: Straßen |

1841

Anlegung der Alexandrinenstraße

Digitales Stadtgedaechtnis der Stadt Coburg

Anlegung der Alexandrinenstraße

Zeitstrahl

Kategorien: Straßen |

Die Ausflugsgaststätte Kapelle auf dem Plattenäcker

Impressionen vom Haus und dem Gästebereich (Sammlung Christian Boseckert)

Am Anfang des Plattenäckers, wenn man vom Hofbräuhaus aus hinaufsteigt, genau gegenüber vom Eckardtsberg und der Veste, lag einst die beliebte Ausflugsgast...



Als die B4 noch durch die Stadt ging oder aus der Geschichte der Ketschengasse

Ketschengasse um 1950, Foto: Stadtarchiv Coburg

Wer kann sich noch an die alte B4 erinnern, welche einst sich durch die Coburger Innenstadt zog?


Kategorien: Straßen |

1508

Wo lebten die Coburger Spießbürger?

Digitales Stadtgedaechtnis der Stadt Coburg

Dass im Jahr 1508 die Vorstadtbewohner – mit Ausnahme derer der Neustadt „auf dem Steinweg“ – mit 11% der Bürger deutlich weniger Büchsenschützen aufwiesen...

Zeitstrahl

Kategorien: Straßen |

 1    2     Nächste