Gefilterte Artikel

aus dem Kategoriezweig Stadtgeschichte Coburg > Bekannte Personen > Herzöge und Herzöginnen
Artikel schließen
12.06.1564 - 16.07.1633

Herzog Johann Casimir von Sachsen-Coburg-Gotha

Herzog Johann Casimir, als Schütze mit der Armbrust porträtiert.

Am 12. Juni 1564 wurde Herzog Johann Casimir von Sachsen-Coburg auf der Veste Grimmenstein zu Gotha geboren

Zeitstrahl


26.12.1737 - 26.02.1815

Friedrich Josias von Sachsen-Coburg-Saalfeld

Friedrich Josias von Sachsen-Coburg-Saalfeld

26. Dezember 1737 in Coburg; † 26. Februar 1815

Zeitstrahl



Herkunft und Kindheit (1861-1879)

Digitales Stadtgedaechtnis der Stadt Coburg

Am 26. Februar 1861 wurde Ferdinand Maximilian Karl Leopold Maria von Sachsen-Coburg und Gotha im Palais Coburg in Wien geboren. Er entstammt der österreic...



Prinz Bücherwurm (1861 - 1879)

Zar Ferdinand in seinem Arbeitszimmer in Sofia 1886.

Quelle: Hans Roger Madol (1931): „Ferdinand von Bulgarien“

Ferdinands Vater legte Wert darauf, dass sein Sohn eine militärische Ausbildung absolvierte. Von 1879 bis 1881 durchlief Ferdinand die Husaren-Ausbildung. ...



Auf einmal Bulgare (1886-1893)

Zar Ferdinand in seinem Arbeitszimmer in Sofia 1886.

Quelle: Hans Roger Madol (1931): „Ferdinand von Bulgarien“

1886 wurde der Fürst von Bulgarien Alexander von Battenberg zur Abdankung gezwungen. Durch die politischen Interessen der Großmächte Österreich-Ungarn, Rus...



Ehemann und Zar (1893-1918)

Porträt von Zar Ferdinand.

Quelle: Hans Roger Madol (1931): „Ferdinand von Bulgarien“

Ferdinand heiratete 1893 Louise von Bourbon-Parma. Thronfolger Prinz Boris wurde 1894 geboren, Prinz Kyril 1895, Prinzessin Eudoxie 1898 und Prinzessin Nad...



Im Exil (1918-1948)

Porträt von Zar Ferdinand.

Quelle: Hans Roger Madol (1931).  „Ferdinand von Bulgarien“

Österreich verweigerte Zar Ferdinand Asyl. Deutschland, als ehemaliger Verbündeter, gewährte dem 57-Jährigen einen Alterssitz in der Stadt seiner Ahnen. Am...