Gefilterte Artikel

aus dem Kategoriezweig Themen > Hinter verschlossenen Türen > Morizkirche
Artikel schließen

Film: Die Morizkirche Teil 1

Digitales Stadtgedaechtnis der Stadt Coburg

In der Coburger Morizkirche werden gut verschlossen echte Schätze verwahrt: goldene Kelche für das Abendmahl im Tresor und prunkvoll gestaltete Särge in d...

Stadtkarte

Kategorien: Filmbeiträge | Morizkirche |

Blick vom Morizturm (Sanierung 1998)

Blick vom Morizturm
Foo: Uwe Mohaupt

1998 stand eine große Sanierung der Morizkirche an. Dazu wurde die Westseite von St. Moriz eingerüstet, einschließlich der beiden Türme. Viele Coburger sta...



"Wenn a Tüüter draußen is..."

Digitales Stadtgedaechtnis der Stadt Coburg

Markus Wächter auf den Spuren seines Urgroßvaters – des letzten Wächters der Morizkirche Karl Götz



Das alte Uhrwerk

Das alte Uhrwerk der Morizkirche,
Foto: Evangelisch-Lutherisches Pfarramt Morizkirche - Coburg

Jahrhundertelang hat dieses mächtige Uhrwerk im Morizturm dafür gesorgt, dass den Bürgern der Stadt die rechte Stunde schlägt.



1595

Das Grabmal (Epitaph) in der St. Moriz-Kirche (Teil II)

Alabasterepitaph für Johann Friedrich II und Elisabeth v. d. Pfalz aus der Morizkirche
Foto: Evangelisch-Lutherisches Pfarramt Morizkirche - Coburg

Das Grabmal hat Nikolaus Bergner aus Pößneck in Thüringen geschaffen in den Jahren 1595 – 1598. Nach der Sitte der Zeit hat er sich selbst in voller Gestal...

Zeitstrahl Stadtkarte


1595

Das Grabmal (Epitaph) in der St. Moriz-Kirche (Teil I)

Alabasterepitaph für Johann Friedrich II und Elisabeth v. d. Pfalz aus der Morizkirche
Foto: Evang.-Luth. Pfarramt Morizkirche - Coburg

Mit dem Grabmal, das Herzog Johann Casimir 1595 für seinen Vater Johann Friedrich II. (1529 – 1595) in Auftrag gab, verbindet sich eine von Schuld und Trag...

Zeitstrahl Stadtkarte